↬ zeit.de: Hätte ich mal BWL studiert!

Liebe BWL-Studenten, zuallererst: fettes Sorry. Als ihr mir von euren Plänen nach dem Abi erzählt habt, dachte ich: BWL, das ist was für Langweiler, Angepasste und alle, denen nix Besseres einfällt. Ich rauchte selbst gedrehte Zigaretten auf illegalen Partys. Mein Studium sollte meinen unangepassten Charakter unterstreichen und den Grundstein für mein zukünftiges Intellektuellendasein legen. Also studierte ich Geschichte.